Coilverarbeitungsan-lagen

STAM nutzt seine über 50-jährige Erfahrung in der Metalverarbeitung und seine stetigen Entwicklungen um neue Herausforderungen anzunehmen. Dank der guten Kundenbeziehungen entwickelt und optimiert Stam neue Lösungen gemeinsam mit den Kunden für spezielle Anwendungen. Integration neuer technologischer Lösungen mit dem Ziel ein Produkt höchster Qualität bei minimalen Herstellungskosten zu erzielen.

 

Einige Beispiele dieser Anlagen sind:

 

– Anlagen für Scheiben: für die Produktion von Ronden, beginnend vom Coil.
– Anlagen zur Coilaufteilung: für die Produktion kleiner Coils, beginnend vom Großcoil. Die automatisch erzeugten Kleincoils werden automatisch verpackt und gelagert.
-Coilbehandlungsanlagen: sowie:
Inspektionslinien
Bürst- und Schleifanlagen
Verzinkungs / Lackieranlagen
Streckrichtanlagen

– Anlagen für Tunnelprofile
– Schneidanlagen: einschließlich variabler Stanzsysteme, Perforierung oder Formschnitte für spezielle Anforderungen, fertig für nachfolgende Verarbeitung.
– Einzelmaschine: Stand-alone-Maschinen für spezielle Anwendungen:
Falzmaschinen
Biegemaschinen
spezielle Biegepressen
Coilkippeinrichtungen
Stapelwender

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anforderung mit: unser professionelles Team steht Ihnen zu Ihrer Verfügung, um eine optimale Lösung für Sie zu finden.