Maschinen für Trapezprofile

STAM-Profilieranlagen für Trapezbleche sind eine Richtgröße für flexible und hochproduktive Anlagen, sowie für die Qualität des gefertigten Produktes, geworden.
Während der letzten Jahre wurden die zulässigen Toleranzen für diese Produkte stark eingeschränkt. Dank des präzisen und schrittweisen Formungsprozesses unter Berücksichtigung der Materialeigenschaften und Wechsel der Banddicke sind STAM Profilieranlagen geeignet eine sehr hohe Produktqualität zu liefern.
Die Produktionsanlagen differenzieren sich wie folgt: Start-Stop-Anlagen für kleine oder mittlere Produktionsmengen oder fliegende Scheren bis 100 m/min für sehr hohen Anlagendurchsatz
Stapel- und Verpackungssysteme, geeignet dimensioniert, erlauben die ideale Möglichkeit der Verarbeitung der Produktionskapazität.
Zum Schnellwechsel der Profilierwerkzeuge bietet Stam querverstellbare Kassettensysteme an.