Regalherstellungsanlagen

STAM liefert Produktionsanlagen für die Herstellung von Metallregalen.
Die Regale können ausgehend von vorgeschnittenen Blechen oder, meist üblich, von vorlackierten oder verzinkten Stahl-Coils, hergestellt werden. Die Fertigung dieser Produkte ist häufig komplex: diese müssen bei sehr guter Qualität vertretbare Stückkosten aufweisen.
Die Maschinen von STAM sind geeignet hohe Stückzahlen (bis 15 Stück/min.) und unterschiedliche Abmessungen zu produzieren.
Die Anlage kann in unterschiedlichen Konfigurationen geliefert werden.
Die Basisversion erfordert einige manuelle oder halbautomatische Einstellungen, abhängig von den Regalabmessungen; eine weitere Version, die vollautomatisch die Einstellungen der verschiedenen Maschinen ausführt, ist abhängig von der Auftragsgröße und dem im Überwachungs-PC ausgewählten Produktcode.
Häufig werden die Anlagen für die Produktion von Metallregalen (z.B. Regale für Supermärkte, Büroschränke oder Regale im Haushalt) integriert in eine Produktionsanlage für Versteifungsprofile.
Die Versteifungsprofile werden automatisch unterhalb der Regale platziert, gemäß der geforderten Quantität (abhängig von den Regalabmessungen). Diese Elemente sind in der Anlage fest angeordnet durch Schweißen oder Abkanten.