Produktion

 

Der komplette Produktionsablauf erfolgt im Werk von STAM: dies erlaubt uns die ständige Kontrolle unserer Produktqualität durchzuführen und einen prompten und effizienten Service sicherzustellen.

Planung
Das Produktionsplanungsbüro verwendet modernste Steuerungsmethoden und plant die verschiedenen Produktionsabläufe. Die Abläufe werden ständig aufgezeichnet um die vorgegebenen Bearbeitungs- und Lieferzeiten einzuhalten.
Der komplette Produktionsablauf erfolgt im Werk von STAM.

 

Brenn- und Schweißbetrieb
Sieben (7) ausgebildete Schweißer arbeiten auf ca. 2.000 qm Hallenfläche.
In diesem Bereich ist ebenso eine Sauerstoff/Plasma-Schneidmaschine installiert.

Mechanische Fertigung

30 Dreißig CNC Maschinen werden von ausgebildeten Facharbeitern im Zweischicht-Betrieb bedient auf ca. 4000 qm Hallenfläche. STAM Fertigungsmaschinen enthalten:

  • 3 Bohrmaschinen
  • 2 Vertikal Fräsmaschinen
  • 1 Bohrwerk
  • 1 Horizontal Arbeitszenter
  • 3 Manuelle horizontale Drehmaschinen
  • 2 Integrierte Dreh- und Fräszentren
  • 3 Vertikale Drehmaschinen CNC
  • 1 Horizontale Drehmaschine CNC
  • 3 Schleifmaschinen
  • 1 Schleifmaschine
  • 1 Verzahnungsmaschine
  • 2 Bohrmaschinen
  • 2 Nutenziehmaschinen
  • 3 CNC Sägen
  • Labor mit mikromesstechnischen Instrumenten
  • Computersystem für Werkzeugvorbereitung
  • CAD-CAM Arbeitsstation
az_utensili_01
az_utensili_02
az_utensili_04
az_utensili_05

Montage und Inbetriebnahme
Die Maschinen werden auf einer Fläche von mehr als 6000 qm montiert und in Linie ausgerichtet.
Die mechanischen, hydraulischen, pneumatischen und elektrischen Komponenten werden montiert und anschließend die Funktionsprobe und Probelauf ‘mit Band’ unter Anwesenheit des Kunden ausgeführt.

az_mont_03
az_mont_02
az_mont_01

Installation und Inbetriebnahme im Werk des Kunden
Unsere Monteure und Inbetriebnehmer stellen die Anlagen im Kundenwerk auf und führen anschließend eine Schulung des kundenseitigen Bedienungs- und Instandhaltungspersonals durch