Längsteilanlagen für mittlere Banddicken

Zur Bearbeitung von mittleren Banddicken bis 8 mm

In diesem Stärkenbereich liegt die Schnittgeschwindigkeit üblicherweise zwischen 60 und 150 m/min bei einer Bandbreite von max. 2100 mm.

Für einige Anlagentypen können wir Lösungen anbieten, mit denen es möglich ist, in derselben Anlage auch relativ geringe Bandstärken zu schneiden, wenn der Kunde eine große Auswahl an Anwendungen wünscht.

 

Je nach Anlagentyp können wir Folgendes anbieten:

  • Automatische Coilzuführung
  • Automatischer Zuschnitt des Coilendes
  • Automatischer Wechsel des Kopfs der Rundmesserschere – Shuttle System
  • Automatischer Messerwechsel mit Drehkopf
  • Automatische robotergesteuerte Zusammenstellung des Messerpakets
  • Automatische Messerverriegelung
  • System zur Aufwicklung des Bandabfalls oder Saumstreifenschneider
  • System mit beweglichem Bremsschlitten
  • Bremsvorrichtung des Bands mit verschiedenen hoch technologischen Systemen, ja nach Materialtyp und -oberfläche
  • Rascher Wechsel der Bandtrenn- und Filzeinheiten
  • Robotergesteuerte Bandtrenneinheiten
  • Automatische Verarbeitung der Bandenden
  • Mobile Greifer zur automatischen Einführung des Bandendes in die Spannbacke der Aufwickelhaspel
  • Automatische Coilentladung
  • Integrierte Umreifungssysteme

 

Auf Grund der Abmessungen der Scherenwellen und in Folge der großen Schneidevorrichtungen ist es manchmal vorteilhaft, automatische oder robotergesteuerte Systeme zur Vorbereitung des Messerpakets im Drehkopf zu verwenden. STAM kann Anlagen liefern, in die diese Systeme komplett integriert sind.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie unser Vertriebsnetz oder unseren Kundendienst

Kontakt