Blanking- und Multi-Blanking-Anlagen

Unsere Blanking-Anlagen und Multi-Blanking-Anlagen wurden dank der langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Richt- und Querteilanlagen sowie der Längsteilanlagen entwickelt.

Hierbei handelt es sich um Linien, bei denen das Endprodukt (blank) mit verschiedenen Technologien durch Zuführung eines Endlosbands hergestellt wird.

  • Schnitt der geformten Platinen mit Hilfe von Werkzeugen, die auf Kurbel- oder Servopressen montiert sind. Diese Anwendung ist typisch für die Herstellung von blanks für Komponenten für die Automobilindustrie.
  • Schnitt von Trapezplatinen mit Schwenkschere
  • Schnitt von Scheiben mittels an Hydraulikpressen montierten Werkzeugen, die quer zur Vorschubrichtung montiert sind und über eine numerische Steuerung verfügen.
  • Gleichzeitige Längs- und Querteilung des zugeführten Coils (Multi-Blanking-Anlagen). Bei jeder Längsteilung werden gleichzeitig mehrere Platinen mit einer geringeren Breite als das zugeführte Coil erzielt.

 

Für das Gerade- oder Abrichten des Bands vor dem Schneiden verwenden wir unsere Richtmaschinen vom Typ 6Hi, 5HI oder 4HI mit auswechselbaren Richtwalzenkassetten.

Diese äußerst präzisen Maschinen werden über einen speziellen PC gesteuert, der die Einstellung der Stützwalzen und der Kippverstellungen handhabt und speichert.

Sämtliche Blechschnittmaschinen sind mit einer von unserer technischen Abteilung entwickelten Software ausgestattet. Sie kann auf die Kundenanforderungen zugeschnitten und mit den Kundenverarbeitungsprogrammen verbunden werden und bietet die Möglichkeit des Teleservice.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie unser Vertriebsnetz oder unseren Kundendienst

Kontakt