Multi-Blanking-Anlagen

Die Multi-Blanking-Anlagen stellen eine spezielle Kategorie der Querteilanlagen (Link) dar

In diesen Anlagen wird das Coil zuerst gerichtet und anschließend in Streifen längsgeteilt, sodass bei jeder nachfolgenden Querteilung gleichzeitig mehrere Bleche erzielt werden, üblicherweise 5 Blechzuschnitte pro Längsschnitt.

Die Produktionslinie sieht also eine Längsteilschere mit verschiedenen Automatisierungsgraden für den Wechsel/die Einstellung der Schnittmesser vor.

Je nach Produktionsvolumen können Linien in Start/Stopp-Ausführung mit Schlaufe und Walzenvorschub oder mit fliegender Schere eingesetzt werden.

Der Bereich für Stapelung und Verpackung nimmt in diesen Anlagen eine wichtige Stellung ein, da zahlreiche Blechzuschnitt gehandhabt werden müssen und wegen der oft geringen Abmessungen der hergestellten Blechzuschnitte.

Unsere Multi-Blanking-Anlagen können mit automatischen Palettenzuführsystemen (bis zu 5 Paletten gleichzeitig) sowie Systemen zum Entladen, Wiegen und zur automatischen Umreifung der Pakete ausgestattet werden.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie unser Vertriebsnetz oder unseren Kundendienst

Kontakt